KREATIVITÄT UND VORSPRUNG DURCH TECHNIK

Salzburger Festspiele und der Hauptsponsor AUDI machen es möglich

Credit © Audi / Leopold / Audi VR Experience in Kooperation mit den Salzburger Festspielen Foto: Neumayr/Leo 16.07.20201

Zum nachträglichen Jubiläum „100 Jahre Salzburger Festspiele“ und „25 Jahre Partnerschaft mit AUDI“, laden die Salzburger Festspiele und AUDI zu einer virtuellen Zeitreise (welches im Jahr 2020 stattfinden hätte sollen, jedoch der Virus stoppte) ein.

Kreativität und Vorsprung – das treibt die Salzburger Festspiele und Audi gleichermaßen an. Die Kooperation begann 1994 mit einem Gastspiel in Ingolstadt und seit 1995 unterstützt die AUDI AG die Salzburger Festspiele als Hauptsponsor und trägt dazu bei, dass die Festspiele künstlerisches Niveau von Weltrang bieten können. 2006 wurde dann auch die „Audi Night“ ins Leben gerufen – ein gesellschaftlicher Höhepunkt zur Festspielzeit, der Kunden aus aller Welt nach Salzburg bringt.

Credit © Audi / Leopold / Audi VR Experience in Kooperation mit den Salzburger Festspielen Foto: Neumayr/Leo 16.07.20201

Um das 25-jährige Jubiläum als Hauptsponsor nachträglich zu feiern, lädt AUDI Festivalbesucher*innen zu einer ereignisreichen Fahrt durch die Salzburger Festspiel Geschichte ein. Im Fond eines AUDI e-tron fahren die Festspielbesucher*innen mehrere Orte an, die für die Festspiele eine besondere Rolle gespielt haben.

AUDI erweckt im Auto Geschichten zum Leben. Für Salzburg entwickelte AUDI und die Salzburger Festspiele eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert zurück zu Mozart. Sie werden mit einem Pferdefuhrwerk durch die Stadt geführt, sitzen aber bequem in einem AUDI des 21. Jahrhunderts. Hier kommt die neu entwickelte Technologie von AUDI zum Einsatz, die die Passagiere über eine Virtual-Reality-Brille in das dreidimensionale 18. Jahrhundert entführt und in Echtzeit die Fahrzeugbewegung in das Erlebnis integriert.


Motorward / Holoride Demo with Audi Virtual time travel in the Audi e-tron: At the Salzburg Festival 2021, Audi combines tradition with innovation and invites all festival visitors to an eventful journey through the history of the festival. In the rear of an Audi e-tron, the guests drive to several places that played a special role in the development of the festival. A technology originally developed further by Audi and the company holoride is used, which takes passengers into three-dimensional worlds via virtual reality glasses and integrates the vehicle movement into the experience in real time.
Credit © Audi / Leopold / Audi VR Experience in Kooperation mit den Salzburger Festspielen Foto: Neumayr/Leo 16.07.20201 01

Holoride ist ein Angebot, dass allen Interessierten während des Festspielsommers gratis zur Verfügung steht und Themen um Technik, Mobilität, Nachhaltigkeit und Kultur vereint.

Credit © Audi / Leopold / Audi VR Experience in Kooperation mit den Salzburger Festspielen Foto: Neumayr/Leo 16.07.20201

Wagen Sie den Sprung und erleben Sie die virtuelle Zeitreise der Salzburger Festspiele. Es ist ein einmaliges Erlebnis, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten.