MIT GENUSS WANDERN ZWISCHEN STEIERMARK UND SOLWENIEN

Ein Wanderführer GRENZENLOS GEHMÜTLICH von Anni und Alois Pötz

Cover Verlag Anton Pustet

Der Frühling steht schon vor der Tür und wir freuen uns schon, dass wir wieder raus in die Natur gehen können. Die Wanderschuhe stehen in den Startlöchern und mit diesem Buch können Sie sich neue Ziele aussuchen und losstarten. Was hindert Sie noch daran?

Worum geht es in diesem Buch?

Anni und Alois Pötz geben Informationen wie man sich das Vulkan- und Schilcherland über die Südsteirische Weinstraße bis in das slowenische Prekmurje und in die Stajerska erwandern kann. Man kann hier auch bei den grenzüberschreitenden Wanderungen, nicht nur kulturelle und kulinarische Besonderheiten entdecken, sondern sie öffnen auch den Blick in eine gemeinsame Geschichte. Im Inhaltverzeichnis von 1-40 wird man hier schon auf die verschiedenen Wanderungen hingewiesen, die dann Punkt für Punkt gut beschrieben werden. Präzise Routenbeschreibungen, Kartenausschnitte zur Orientierung, Nützliche Hinweise zur Erreichbarkeit mit Öffis und Auto und last not least Einkehrtipps.

Dieses Buch ist es wert zu lesen?

Wer gerne wandert und Neues kennenlernen will, sollte zu diesem Wanderführer greifen. Das Hügelland zwischen Riegersburg und der Soboth, Bad Radkersburg, Maribor und Slovenj Gradec weist auf charmante Dörfer, prunkvolle Schlösser und alte Vulkane hin. Eine Wanderung zwischen zwei Ländern, die freundschaftlich miteinander verbunden sind. Als gebürtige Steirerin kenne ich dieses Hügelland sehr gut und kann es nur weiterempfehlen.

DIE AUTOREN

Alois Pötz: Mag.geb.1953, Studium der Theologie und Geografie. Ehemaliger AHS-Lehrer und Lehrbeauftragter am Institut für Geografie und Raumforschung in Graz. Publikationen in Fachzeitschriften, Schulbuchautor.

Anni Pötz: Ihre Liebe zur Natur, zum Wandern und zum Reisen hat Anni Pötz zur Fotografie gebracht. So ist die ehemalige Arzthelferin und Flötenlehrerin oft mit dem Wohnmobil und per pedes unterwegs, um neue attraktive Ziele zu entdecken.

Erschienen ist das Buch

2021 im Verlag Anton Pustet, Salzburg ISBN 978-3-7025-1011-4 https://pustet.at/de/home.html