LAYLA im Reich des Schneekönigs

von Reinhold Messner

Cover Bergwelten_Layla im Reich des Schneekönigs

Worum geht es in diesem Buch?

Es geht hier um eine magische Geschichte für Kinder. Layla die Tochter eines Bergsteigers. (vielleicht ist das Buch auch für seine eigene Tochter entstanden?) Das Mädchen wurden von ihrem Papa Layla genannt, der Name bedeutet „auf dem Berggipfel“. Laylas Papa war häufig auf Reisen und lebte oft monatelang im Reich des Schneekönigs. Layla wurde neugierig, wenn ihr Papa vom Reich des Schneekönigs erzählte und wollte auch unbedingt das Reich des Schneekönigs kennenlernen. Die Abenteuerreise für Layla begann und sie flog mit ihrem Papa ins Reich des Schneekönigs. Layla erlebte viel Neues fernab der Heimat und lernte auch wie man in den Bergen des Schneekönigs lebt.   

Auszug aus dem Buch Layla im Reich des Schneekönigs/ Illustrationen von Davide Panizza / Foto: Christa Linossi
Auszug aus dem Buch Layla im Reich des Schneekönigs/ Illustrationen von Davide Panizza / Foto: Christa Linossi

Dieses Buch ist es wert zu lesen?

Es ist ein wunderschönes Bilderbuch und von Reinhard Messern mit einer einfachen und klaren, für Kinder leicht verständlichen Sprache geschrieben. Er beschreibt Laylas abenteuerliche Reise ins Hochgebirge, die Suche nach der Schönheit und die Entdeckung der Stille und der Einsamkeit und erklärt mit klarer Sprache den Zauber der Berge. Das Buch wurde von Davide Panizza stimmungsvoll illustriert. Ein Buch, für Kinder ab 5 Jahren.

Dieses Buch sollte in keinem Kinderzimmer fehlen.

DER AUTOR

Reinhold Messner

Reinhold Messner, geboren 1944 in Brixen (Südtirol) ist der berühmteste Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Er bestieg als erster Mensch alle vierzehn Achttausender und durchquerte zusammen mit Arved Fuchs die Antarktis zu Fuß. Er gründete auch die Stiftung MMF, die das Leben der Bergvölker sichern soll. Er widmet sich nun auch dem Bergfilm als Autor, Regisseur und Produzent. https://www.reinhold-messner.de/

Das Buch ist in jedem gut sortierten Buchhandel erhältlich oder über https://www.bergweltenbuch.com/