DIE INTERNATIONALE HEISSLUFTBALLON-SZENE AUS EUROPA gibt sich wieder ein Stelldichein in dem schönen Bergdorf FILZMOOS

Hammerwiese in Filzmoos, Foto: Tourismusverband Filzmoos

Mitte Jänner findet alle Jahre das große Event der Internationalen Heißluftballon-Szene statt. Diesmal ist es schon das 43. Internationale Heißluftballon Event, das die geografische Lage von Filzmoos nützt, mit einem traumhaften, geschützten Startplatz vor der Kulisse der majestätischen Bischofsmütze stattfindet.

Die Atmosphäre des Dorfes und die Offenheit der Bewohner, die den Ballonfahrern jedes Jahr das Gefühl geben, „heim“ zu kommen, trägt auch dazu bei und machen das Flair und die Attraktivität des „Ballondorfes“ Filzmoos aus.

winter-thomas-wirnsperger-filzmoos-tourismus

Somit hat CORONA keine Chance, den das Event findet unter strengsten Auflagen trotzdem statt.  

Heißluftballon-Fahrt: Video: Tourismusverband Filzmoos

„Filzmoos ist in der Internationalen Heißluftballon-Szene mehr als ein Geheimtipp und hat sich im Laufe der Jahre zum größten winterlichen Treffpunkt von Luftfahrern im Alpenraum entwickelt“, freut sich Tourismus-Chef Peter Donabauer.

Somit ist Filzmoos für die Internationale Heißluftballon-Szene im Jänner ein fixer Treffpunkt geworden. Hier treffen sich die Ballonteams aus ganz Europa und dieses Jahr findet der Treffpunkt vom 22. Bis 29. Jänner 2022 statt.

Einziger Wehrmutstropfen ist die Absage „NACHT DER BALLONE 2022“ die aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Lage in Salzburg abgesagt werden musste. Es war das Highlight, wenn in Filzmoos bei Dunkelheit die bunten Ballons leuchteten und tausende von Besucher:innen dem Schauspiel folgten.

das war die 40.Internationale Heißluftballonwoche in Filzmoos: Video: Tourismusverband Filzmoos

Jedoch werden heuer neben den täglichen Starts der Heißluftballone mit Fahrten in die umliegenden Täler auch sportliche Ziel- und Wettfahrten auf dem Programm stehen. Auch Besucher:innen können Ballonfahrten unternehmen.

Sollte die Frage gestellt werden, was macht der Bericht „“Internationale Heißluftballon-Szene in Filzmoos“ auf meinem Kunstblog? Sehr viel, hier kommt die Fotografie ins Spiel und Fotografie fällt ebenfalls in den Bereich der KUNST!

Sollten Sie Lust auf die internationale Szene der Heißluftballonfahrer bekommen hier finden Sie den Link: www.filzmoos.at/ballon